Marseille – Die alte neue Schönheit der Provence

Sep 14, 2013 by     No Comments    Posted under: Frankreich

Kulturhaupstadt Europas 2013

Wie Euch vielleicht aufgefallen ist, habe ich während meiner letzten Pressereise ein paar Tage in Marseille, Frankreich verbracht. Ursprünglich war die Stadt eher als Hauptstadt des Verbrechens bekannt aber man darf sie einfach nicht verpassen! Die größte und teuerste Stadtsanierung Europas war jeden Cent wert!

Marseille, Provence - Frankreich - Am alten Hafen - Notre-Dame de la Garde Marseille, Provence - Frankreich - Am alten Hafen - Notre-Dame de la Garde im Morgenlicht Marseille, Provence - Frankreich - Am alten Hafen - Notre-Dame de la Garde im Morgenlicht

Am alten Hafen aufzuwachen, mit Blick auf Notre-Dame de la Garde und fast ganzjährigem Sonnenschein (300 Tage!), ist eines der Erlebnisse, das es unbedingt auf jede „to see Liste“ schaffen sollte!

Nach einem starken Kaffee und einem leckeren Frühstück – die Franzosen haben’s einfach drauf! – sollte man sich auf machen, um die Stadt zu erkunden! Wenn man kunstbegeistert ist, könnte der Tag wie folgt aussehen:

Palais Longchamp

Das Palais Longchamp ist ein Wasserschloss, welches vor über 140 Jahren errichtet wurde, um die Fertigstellung des Canal de Marseille zu feiern, welcher gebaut wurde, um das Wasser des Flusses Durance in die Stadt zu transportieren. Das Wasser plätschert von den Füßen dreier wunderschöner Frauen herab, in einen künstlich angelegten Teich. Die 3 Schönheiten stehen für den Fluss selbst, für die Trauben und den Weizen. Begleitet werden sie von 4 Stieren.

Marseille, Provence - Frankreich - Palais Longchamp - Schloss mit Brunnen Marseille, Provence - Frankreich - Palais Longchamp - Säulengang Marseille, Provence - Frankreich - Palais Longchamp - Treppe mit Säulen Marseille, Provence - Frankreich - Palais Longchamp - Statue Frauen und Stiere Marseille, Provence - Frankreich - Palais Longchamp - Statue Frauen und Stiere auf dem Brunnen Marseille, Provence - Frankreich - Palais Longchamp - Statue Marseille, Provence - Frankreich - Palais Longchamp - Säulengang

Der Garten hinter dem Schloss lädt zu entspannten Spaziergängen und gemütlichen Picknicks ein. Wenn Du Deinem Programm etwas mehr Kultur beimischen möchtest – mehr noch, als die wunderschöne Architektur, die einen hier umgibt – ist es nun endlich Zeit für die versprochene Kunst!

Le Grand Atelier du Midi

Seit seiner Eröffnung 1869, befindet sich im Palais Longchamp sowohl das Naturkundemuseum, als auch das Museum der schönen Künste, welches ich besucht habe. Es ist 7 Tage die Woche geöffnet und ist derzeit Gastgeber der Ausstellung le Grand Atelier du Midi – Teil von Marseille Provence 2013 bis zum 13. Oktober.

Marseille, Provence - Frankreich - Palais Longchamp - Schloss mit Brunnen Marseille, Provence - Frankreich - Palais Longchamp - Le Grand Atelier du Midi im Museum der schönen Künste Marseille, Provence - Frankreich - Palais Longchamp - Statue Frauen und Stiere auf dem Brunnen Marseille, Provence - Frankreich - Palais Longchamp - Le Grand Atelier du Midi im Museum der schönen Künste - Innenansicht

Bei angenehmen 18°C tauche ich ein in die Vergangenheit, gemeinsam mit Van Gogh, Gaugin, Cézanne und Matisse. Natürlich ist es nicht erlaubt, Fotos von der Ausstellung zu machen, aber vielleicht konnte ich Euch für eine kleine Reise in die Provence begeistern?

Falls nicht, keine Sorge! Es kommt noch mehr!

Bleib auf dem Laufenden!

Falls Du mit mir in Kontakt bleiben willst und keine updates verpassen möchtest, folge mir auf facebook, twitter und Instagram.

Share the love!

Falls Du jemanden kennst, der mal wieder raus müsste und eine kleine Reise-Inspiration sucht, schicke ihm dieses blogpost! Falls Du irgendwelche Fragen hast oder von Deinen eigenen Erlebnissen in Marseille berichten möchtest, hinterlasse mir einen Kommentar! Ich freue mich auf einen regen Austausch!

Got anything to say? Go ahead and leave a comment!

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



bloglovin

Hol Dir den Newsletter!